Menu

Mechatroniker/in (D)

Arbeitsgebiet

Sie arbeiten in Werkstätten und Werkhallen, bei der Montage und bei Wartungsarbeiten auch in den Produktionsstätten.

 

Ausbildungsschwerpunkte

Sie bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu komplexen Systemen zusammen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand. Mechatroniker/innen sind im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften Elektrofachkräfte.

 

Ausbildung

  • Mechatroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).  
  • Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule und dauert 3 Jahre