Coronavirus – RUAG bleibt wachsam

RUAG verfolgt aufmerksam die weitere Entwicklung der Covid-19 Situation. Durch hohe Sicherheits-und Hygienemassnahmen bieten wir Mitarbeitenden und externen Besuchern einen grösstmöglichen Schutz. ...

Hohe Sicherheits- und Hygienestandards.

Gesundheitsschutz im Mittelpunk

RUAG verfolgt intensiv die weitere Entwicklung rund um Corona. Die Sicherheit unserer Mitarbeitenden sowie aller Personen, die sich an unseren Standorten aufhalten, steht dabei stets im Mittelpunkt.

An allen Standorten halten wir die verschiedenen nationalen Vorgaben strikt ein und folgen den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und der internationalen Weltgesundheitsorganisation WHO. Alle Mitarbeitenden sind angewiesen, die persönlichen Distanz- und Hygieneregeln und weitere Vorgaben einzuhalten.

Arbeitsräume angepasst, Vorgaben für Besuche

Alle Räumlichkeiten wie Arbeitsplätze, Produktionsflächen wurden entsprechend den Hygiene- und Sicherheitsvorgaben angepasst. Ebenso werden unsere Reiserichtlinien und Vorgaben zu externen Besuchen stets entlang der aktuellen Entwicklung der Corona-Situation aktualisiert. Ihr Kontakt bei RUAG informiert Sie gerne detailliert zu den bereits getroffenen Massnahmen rundum Reisen, Online-Meetings, Events, Vorschriften für Besucher von RUAG Standorten sowie alle weiteren Sicherheits- und Präventionsmassnahmen.

In engem Kontakt mit Kunden und Lieferanten

Unsere Geschäftstätigkeit haben wir durchgehend aufrechterhalten. An einigen Standorten werden Unterstützungsmassnahmen der nationalen Regierungen, wie etwa Kurzarbeit, beansprucht. Wir sind in engen Kontakt mit unseren Kunden und Lieferanten, um weiter alle Projekte und Termine zeitgerecht und in gewohnt hoher Qualität einzuhalten.