Berufsbildung

Die Förderung des Berufsnachwuchs liegt RUAG besonders am Herzen. Gegen 8% der Schweizer Belegschaft sind Lernende. Die Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft des Unternehmens, denn unsere Mitarbeitenden sind die Basis unseres Erfolgs. Dafür stehen spezielle Ausbildungszentren mit Vollzeit-Berufsbildungsverantwortlichen zur Verfügung....

Die angehenden Berufsleute erfahren dank eines fundierten betrieblichen Konzepts eine gute und solide Ausbildung. Sie werden von professionellen Berufsbildnern durch die Ausbildung begleitet, gefördert und gefordert. Je nach Lehrberuf ist das Konzept in eine Grund-, Ergänzungs- und Schwerpunktausbildung gegliedert. Nebst der betrieblichen Ausbildung besuchen die Lernenden die entsprechende Berufsschule. In der Berufsbildung arbeitet RUAG eng mit den Partnern swissmem und Swiss Skills zusammen. Ziel ist es, die Lernenden zu den Besten auszubilden.

Unser Lehrstellenangebot in der Schweiz

 

Schnupperlehre - die ersten Schritte zur Berufswahl

Während der Schnupperlehre können sich interessierte Jugendliche ein Bild über den beruflichen Alltag und das Unternehmen verschaffen und die Ausbildner und Mitarbeitende kennen lernen. Sie lernen Berufsaufgaben, Materialien, Geräte, Werkzeuge und Maschinen kennen, die zum jeweiligen Beruf gehören. Während der Schnupperlehre lernen sie zudem die handwerklichen, schulischen, charakterlichen und körperlichen Anforderungen eigens kennen und erhalten einen Einblick in das Arbeitsumfeld. Dazu gehören Vorgesetzte, Kolleginnen und Kollegen, Arbeitstempo, Arbeitszeit, Betriebsklima, etc.

Ein Tagebuch soll helfen, die Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse festzuhalten, offene Fragen zu klären und am Ende der Schnupperlehre Bilanz ziehen zu können.

Berufsbildung
Berufsbildung
Berufsbildung
Berufsbildung
Berufsbildung
Berufsbildung