• 13.10.2020
  • RUAG MRO International, Simulation & Training
  • Media release

AGUERIS und RUAG Defence France erhielten von der DGA den Zuschlag für die Fertigung der Simulatorkabinen der SCORPION-Fahrzeuge

Die französische Beschaffungsbehörde (DGA) gab dem Verbund aus RUAG Defence France und AGUERIS im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag für das Projekt SERKET. Der Auftrag umfasst die Entwicklung, die Realisierung, die Inbetriebnahme und den Support der Kabinensimulatoren mit realistischer und kinästhetischer Umgebung für die taktischen Gefechtsübungen der Panzer der französischen Landstreitkräfte....

RUAG Defence France, eine Tochtergesellschaft von RUAG Simulation & Training und RUAG International, ist ein führender Akteur im Bereich der Simulationssysteme und Ausrüstungen für die Ausbildung und das Training der Landstreitkräfte und gehört zur RUAG Gruppe. AGUERIS, eine französische Tochtergesellschaft der John Cockerill Gruppe, ist auf Trainingssimulatoren spezialisiert.

Im Rahmen von SERKET sollen den französischen Landstreitkräften alle Simulatoren der neuen Generation für die technische und taktische Ausbildung der Besatzungen geliefert werden, die für die Ausbildung auf den neuen Ausrüstungen des SCORPION-Programms erforderlich sind: Panzerfahrzeuge Jaguar und Griffon, sowie modernisierte Kampfpanzer Leclerc.

Die Schulen und Regimente der Landstreitkräfte werden mit Ausbildungs- und Trainingskapazitäten für die Steuerung und die Geschützturmtechniken sowie die Besatzungen und Züge ausgestattet.

Für RUAG Defence France und ihren Geschäftsführer Laurent Barraco ist «SERKET ein wichtiger Auftrag. Er untermauert unsere Position im Bereich der Übungssimulation für die Landstreitkräfte. Wir sind hochmotiviert, denn der Auftrag ermöglicht es, mit unseren Ausrüstungen zur Wirksamkeit des operativen Trainings der französischen Streitkräfte, im Hinblick auf die Umsetzung des SCORPION-Programms, beizutragen.»

«Wir sind stolz und freuen uns, für dieses ehrgeizige Programm ausgewählt worden zu sein, welches für die Ausbildung der Landstreitkräfte von grosser Bedeutung ist. Darüber hinaus ermöglicht dieses Projekt AGUERIS, mit einem umfangreicheren Angebot ihre Präsenz auf dem Markt für militärische Landsimulationssysteme zu verstärken», erklärt Yves Jourde, Präsident von AGUERIS.

 

Über RUAG Defence France

RUAG Defence France ist ein französisches KMU mit Sitz in Terssac im Departement Tarn, das auf Simulations- und Trainingssysteme spezialisiert ist. Es gehört zu RUAG Simulation & Training SA, einer Business Unit der Division RUAG MRO International, die Teil der RUAG International Gruppe ist. RUAG Simulation & Training SA ist ein professioneller Partner des Vertrauens für LVC-Simulations- und Trainingssysteme (Live, Virtual und Constructive). RUAG kombiniert eine zukunftsweisende Technologie mit einer beispiellosen, tiefgehenden Erfahrung und entwickelt Produkte zu erschwinglichen Preisen, die den Zielen der Ausbildung entsprechen und konzipiert wurden, um in aktuellen und künftigen Kampfgebieten Leben zu retten und Güter zu schützen. Mit modularen Komponenten und anpassungsfähigen Funktionen unterstützt RUAG eine möglichst hohe Realitätstreue und hochqualitatives Training. Das Unternehmen entwickelt präzise und zuverlässige Systeme für die Ausbildung von Einzelpersonen, Mannschaften und Einheiten.

Über AGUERIS

AGUERIS ist eine Gesellschaft nach französischem Recht mit Sitz in Vélizy-Villacoublay.

Das Unternehmen ist auf die Herstellung innovativer, effizienter Simulatoren spezialisiert, die für die technische und taktische Schulung von Einzelpersonen, Gruppen, Zügen, Abteilungen oder Verbänden auf Waffensystemen (beispielsweise Geschützturm von Panzern) konzipiert sind. AGUERIS zählt zu den führenden Anbietern in diesem Sektor mit nachgewiesener Erfahrung im Bereich der virtuellen Simulatoren sowie der eingebetteten oder mobilen Simulation. Diese Simulatoren können ausserhalb der Ausbildungszentren und zu anderen Zwecken als der Schulung eingesetzt werden: zur Vorbereitung einer Mission, als Hilfe bei der Ausarbeitung der Doktrine oder taktischer Verfahren oder für reaktive Anpassungen an das sich wandelnde Verhalten der Feinde. AGUERIS liefert auch virtuelle Ausbildungssysteme für die Wartung (VMT, Virtual Maintenance Trainer) ziviler und militärisches Ausrüstungen sowie Drohnensimulatoren, insbesondere für die Drohne von Patroller.

_______________________________________________________

RUAG MRO International ist ein unabhängiger Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die zivile und militärische Luftfahrt, wie auch für Simulations- und Trainingsanlagen für Sicherheits- und Streitkräfte weltweit.

Zu den Kernkompetenzen zählen: Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Upgrades sowie die Entwicklung, Herstellung und Integration von Subsystemen und Komponenten für ausgewählte Flugzeuge und Helikopter – und dies über deren gesamte Lebensdauer.

Als Hersteller (OEM) der Dornier 228, eines vielseitigen Flugzeugs für Spezialmissionen sowie Passagier- und Cargotransporte, fokussiert sich RUAG MRO International auf Kundenbetreuung inklusive OEM-Support.

Zudem entwickelt RUAG MRO International Simulations- und Trainingsanlagen für Live, Virtual und Constructive (LVC) Training. Flexible Funktionen und eine breite Palette an zusätzlichem Equipment ermöglichen ein realistisches Training verschiedenster Missionen – vom individuellen Teamtraining bis hin zur Ausbildung ganzer Einheiten.