• 12.07.2016
  • Air, Business Jets, Helicopter, Engineering, Aviation
  • Media release

Bell Helicopter ernennt RUAG MRO Schweiz zur Customer Service Facility (CSF) in der Schweiz

Bell Helicopter, ein Unternehmen des Textron-Konzerns, ernennt RUAG MRO Schweiz zur neusten Customer Service Facility (CSF).
...

Das neue Abkommen unterstreicht die Rolle von RUAG MRO Schweiz im globalen Bell-Netzwerk und stellt für das Luftfahrt-Unternehmen einen Meilenstein dar. «Die Autorisierung als Customer Service Facility ist ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die Stärkung unseres Helikopter-Service-Portfolios in Europa. Wir freuen uns auf eine weiterhin enge Zusammenarbeit mit Bell bei der Betreuung unserer europäischen Kunden», sagt Andreas Baumann, General Manager Helicopters.

Der Aufbau der Bell Customer Service Facility in Sitten, Schweiz, ergänzt das Service Portfolio von RUAG MRO Schweiz optimal. Er ermöglicht dem Unternehmen, Unterhalt, Upgrades oder auch die Lackierung von Bell 429 Helikoptern durchzuführen.

«Der Entscheid, RUAG MRO Schweiz für die Wartung des Bell 429 zu autorisieren, ist ein klares Bekenntnis zum Ausbau des regionalen Serviceangebotes und damit zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft unserer Kunden», erklärt Jakub Hoda, Vizepräsident Bell Helicopter Europe.

Verlässlichkeit, Kosteneffizienz und kurze Durchlaufzeiten stehen bei allen Lösungen von RUAG MRO Schweiz im Mittelpunkt. Eine Infrastruktur auf dem neusten Stand, betrieben von hochmotivierten Spezialisten, macht RUAG MRO Schweiz zu einem präferierten Partner für Helikopter-Betreiber und –Besitzer in Europa. RUAG MRO Schweiz bietet dabei alle Dienstleistungen aus einer Hand, was für den Kunden Kosten und  Zeit spart. Dazu gehören sämtliche Wartungs- und Garantiearbeiten sowie AOG-Services (Aircraft on Ground) und Lease Return.

«Als autorisierte Customer Service Facility intensivieren wir unsere Zusammenarbeit mit Bell Helicopter und erweitern die Dienstleistungen für unsere Kunden», erklärt Saber Aich, Sales & Product Manager Helicopter Services. «Gleichzeitig erlaubt uns dies, die Serviceleistungen im Auftrag von Bell Helicopter weiter auszubauen und dadurch die hervorragende Partnerschaft unserer beiden Unternehmen zu stärken und weiterzuentwickeln» fügt Saber Aich hinzu.  

___________________________________________________________

RUAG MRO Schweiz ist führender Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die zivile und militärische Luftfahrt.

Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen: Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Upgrades sowie die Entwicklung, Herstellung und Integration von Subsystemen für Flugzeuge und Helikopter – und dies über deren gesamte Lebensdauer.

RUAG MRO Schweiz ist zudem Service Center für namhafte OEM’s wie Airbus Helicopters, Bell, Bombardier, Cirrus, Cessna, Diamond, Dassault Aviation, Embraer, Leonardo-Finmeccanica (AgustaWestland), Piaggio, Sikorsky, Pilatus, Piper, Mooney und Service Center für 328 Support Services, Hawker Beechcraft, Viking sowie MD Helicopters und ist auch Partner der Schweizer Armee und weiterer internationaler Luftstreitkräfte.

Ausserdem ist RUAG Hersteller (OEM) der Dornier 228, eines vielseitigen Flugzeugs für anspruchsvolle Spezialmissionen sowie Passagier- und Cargotransporte.

RUAG MRO Schweiz ist ein Entwicklungsbetrieb nach EASA Part 21/J, ein Herstellungsbetrieb nach EASA Part 21/G und ein Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part 145.