• 10.06.2020
  • Space, Air, Land, Group
  • Media release

Neuer Chief Information Officer bei RUAG International

Per 15. Juni 2020 übernimmt Rajat Bhattacharya die Funktion als Chief Information Officer (CIO) von RUAG International....

Per 15. Juni 2020 übernimmt Rajat Bhattacharya die Leitung der IT-Abteilung von RUAG International als Chief Information Officer (CIO). Er zeichnet in dieser Funktion verantwortlich für sichere Applikationen und Arbeitsplatzsysteme des Schweizer Technologiekonzerns mit Fokus auf die Luft- und Raumfahrt mit 6500 Mitarbeitenden in 14 Ländern. Zudem obliegt ihm die Weiterentwicklung der gesamten IT-Infrastruktur des Unternehmens.

Bestens qualifizierter interner Nachfolger

In seiner neuen Funktion berichtet Rajat Bhattacharya an Felix Ammann, Senior Vice President IT & Procurement. «Rajat Bhattacharya kennt unser Unternehmen von innen heraus und bringt langjährige Erfahrung in der digitalen Transformation und Umsetzung komplexer IT-Projekte in grossen internationalen Technologie-Konzernen mit», so Ammann.

Portrait_Rajat_Bhattacharya_2020

Rajat Bhattacharya (Jahrgang 1976) verfügt über einen Master in Software Engineering sowie einen Master of Business Administration. Er ist im November 2017 als Vice President Business Applications zu RUAG gestossen und war in dieser Funktion verantwortlich für die weltweite Einführung und Weiterentwicklung von Business-Applikationen für die Geschäftssegmente. Urs Kiener, CEO von RUAG International ad interim, betont: «Rajat Bhattacharya besitzt alle Voraussetzungen, um die IT unseres Unternehmens nach dem erfolgreichen Abschluss der Entflechtung in eine neue Ära zu führen.»