• 17.06.2013
  • Air, Engineering
  • Media release

RUAG Aviation erhält Zulassung als autorisiertes Service-Center für OBIGGS-Systeme von Cobham

Emmen, Schweiz, 17. Juni 2013. Cobham und RUAG Aviation haben bekanntgegeben, ein neues autorisiertes Cobham Service-Center am Standort von RUAG Aviation in Interlaken, Schweiz, zu errichten. Dieses wird Wartung, Reparatur und Überholung (Maintenance, Repair and Overhaul bzw. MRO) sowie Prüf- und Inspektionsdienstleistungen für Nitrogen-Inert-Units (NIU) von bordeigenen Inertgas-Erzeugungseinrichtungen (On-Board Inert Gas Generation Systems; OBIGGS) von Apache-Helikoptern der internationalen Gem...

Mit dem anlässlich der Paris Air Show 2013 unterzeichneten Reparatur- und Liefervertrag baut RUAG Aviation die Service-Kapazitäten für Cobham erheblich aus und erweitert ihr Portfolio, das bereits Helikopter von Eurocopter, Bell und Sikorsky umfasst.

«RUAG Aviation wird den Aftermarket-Support von OBIGGS-Einheiten ausserhalb der USA übernehmen, während dieser in den USA weiterhin von Cobham abgedeckt wird», so Stephan Jezler, Vice President Subsystems & Products bei RUAG Aviation. «Die Errichtung eines Service-Centers in Europa durch RUAG Aviation bietet den Betreibern von Apache Helikoptern einen willkommenen Zugang zu einer umfassenden Palette zuverlässiger, autorisierter Dienstleistungen für ihre OBIGGS-Einheiten.»

«Mit dem OBIGGS Service Center von RUAG Aviation in Europa verbessern wir unseren Kundenservice weiter, insbesondere indem wir die Durchlaufzeiten verkürzen können», erklärt Kelly Coffield, Leiter von Cobham Life Support.