• 13.01.2017
  • Air, RUAG MRO International, Dornier 228, Business Jets, Subsystems & Components
  • Media release

RUAG Aviation liefert 15 000. Flugdatenschreiber aus

RUAG Aviation meldet die Auslieferung des 15 000. Flugdatenschreibers. Dieser jüngste Meilenstein für den branchenführenden Anbieter von MRO-Dienstleistungen für Flugzeugkomponenten wurde im vierten Quartal 2016 erreicht. Der «One-Stop-Shop» von RUAG Aviation in München umfasst einen spezialisierten in-house Komponenten-Shop. Dieser garantiert eine Durchlauf-Zeit von nur drei Tagen für jede Komponente....

Der spezialisierte in-house Komponenten-Shop von RUAG Aviation in München wartet jährlich rund 700 Flugdatenschreiber (FDR) und kann inzwischen auf 15 000 gewartete Geräte zurückblicken. RUAG Aviation schreibt diesen Meilenstein den erstklassigen Serviceleistungen und den kurzen, garantierten Durchlaufzeiten zu.

«Wir garantieren für jede Flugzeugkomponente, die in unserem Testzentrum eintrifft, eine Durchlaufzeit von nur drei Tagen», bestätigt Volker Wallrodt, Senior Vice President Business Jets, Dornier 228 & Components, RUAG Aviation. «Dieses Servicemodell für Komponenten ist in der Branche einzigartig. Die Kunden verlassen sich auf diesen Support, weil er bei der Sicherstellung der Flugtüchtigkeit und Gewährleistung der Flottenverfügbarkeit eine zentrale Rolle spielt.»

Flugdatenschreiber müssen regelmässig ausgelesen und getestet werden, um ihren sicheren Betrieb und den Erhalt ihrer Flugtüchtigkeit zu gewährleisten. Die Techniker bei RUAG Aviation bieten auch einen exklusiven Ferndiagnosesupport mit elektronischen FDR-Dateien an, mit dem die Kunden die mit der Transportlogistik verbundene Vorlaufzeit effektiv verkürzen können.

 

RUAG Aviation ist führender Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die zivile und militärische Luftfahrt.

Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen: Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Upgrades sowie die Entwicklung, Herstellung und Integration von Subsystemen für Flugzeuge und Helikopter – und dies über deren gesamte Lebensdauer.

RUAG Aviation ist zudem Service Center für namhafte OEM’s wie Airbus Helicopters, Bell, Bombardier, Cirrus, Cessna, Diamond, Dassault Aviation, Embraer, Leonardo-Finmeccanica, Piaggio, Sikorsky, Piper, Mooney und Service Centre für 328 Support Services, Hawker Beechcraft, Viking sowie MD Helicopters und ist auch Partner der Schweizer Armee und weiterer internationaler Luftstreitkräfte.

Ausserdem ist RUAG Hersteller (OEM) der Dornier 228, eines vielseitigen Flugzeugs für anspruchsvolle Spezialmissionen sowie Passagier- und Cargotransporte.

RUAG Aviation ist ein Entwicklungsbetrieb nach EASA Part 21/J, ein Herstellungsbetrieb nach EASA Part 21/G und ein Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part 145.