• 29.08.2018
  • RUAG MRO Switzerland
  • Media release

RUAG Defence künftig näher beim Kunden

Bern, August 2018 – Die Gründung des Innovationsparks auf dem Flugplatzgelände in Dübendorf hat zur Folge, dass sich RUAG Defence an diesem Standort ab dem Jahr 2020 räumlich umorientieren muss. Die optimale Lösung für den Standort wurde bereits gefunden. ...

Sämtliche Mitarbeitenden von RUAG Defence am Standort Dübendorf werden stufenweise in ein Gebäude der Flugsicherungsgesellschaft skyguide ziehen. Dadurch sind künftig alle Mitarbeitenden des Unternehmens im gleichen Gebäude untergebracht. Dies fördert die interne Zusammenarbeit und ermöglicht eine bessere Nutzung vorhandener Synergien. Hinzu kommt, dass RUAG Defence somit örtlich näher bei der Schweizer Luftwaffe und der Führungsunterstützungsbasis FUB angesiedelt ist. Diese örtliche Kundennähe hilft, das Geschäft betreffend die bodengestützten Luftwaffensysteme weiter auszubauen. Weiterer Vorteil des Umzugs ist eine intensivere Zusammenarbeit zwischen RUAG Defence und skyguide.

Gemäss Umsetzungsplan sollen die zirka 150 Mitarbeitenden von RUAG Defence das entsprechende Gebäude per 1. April 2020 beziehen.

Kontakt:

Roland Geissbühler, Senior Manager Special Projects
Roland.Geissbuehler@ruag.com / +41 79 829 66 69

Kirsten Hammerich, Media Relations Manager
Kirsten.hammerich@ruag.com / +41 79 770 81 18