• 03.03.2017
  • Air, RUAG MRO International, Business Jets
  • Media release

RUAG erhält den Zuschlag für drei simultane C-Checks von Dassault Falcon-Flugzeugen in Genf

RUAG Aviation kündigt eine Premiere für ihr autorisiertes Falcon Service Center in Genf an: Der Flugzeugdienstleister hat mit drei verschiedenen Kunden Verträge für Heavy-Maintenance-Checks abgeschlossen. Alle drei Kontrollen, darunter 2C- und 3C-Checks, finden gleichzeitig statt. Bei den Flugzeugen handelt es sich um eine Dassault Falcon 7X und zwei Dassault Falcon 2000....

"Alle drei Kunden verlassen sich auf unsere Kompetenz und unsere One-Stop-Shop-Lösungen, damit die C-Checks zu ihrer vollsten Zufriedenheit und mit absoluter Professionalität durchgeführt werden", sagt David Ricklin, General Manager Site Geneva, RUAG Aviation. "Mit Sicherheit sind unser höchster Einsatz für volle Projekttransparenz und unsere Leidenschaft für Qualität die Faktoren, die es uns ermöglichen, die Herausforderung von drei zeitgleichen Heavy Maintenance Checks anzunehmen ", betont er.

RUAG Aviation ist bekannt für seinen flexiblen Ansatz, für effiziente Dienstleistungen und für herausragendes Know-how bei Wartung und Unterhalt (MRO) von Business Jets. Als autorisiertes Service-Center für Dassault Falcon hat RUAG Aviation in Genf Erfahrung mit der simultanen Durchführung von Dassault Falcon-Projekten. "Alle drei Flugzeuge unterzubringen, die individuellen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und die Einsatzbereitschaft der Flugzeuge zu garantieren – das ist es, worum es in unserem Geschäft und bei unseren Dienstleistungen geht“, bestätigt David Ricklin.

RUAG Aviation kann auch dank ihrem One-Stop-Shop mehrere C-Check-Projekte gleichzeitig erfolgreich meistern. Kunden sparen Zeit und Geld, da alle Dienstleistungen aus einer Hand und während einer einzigen Ausfallzeit durchgeführt werden. Die One-Stop-Shop-Lösungen von RUAG Aviation umfassen MRO, Kabineninnenraum, Flugzeuglackierung, System-Upgrades, Komponentendienste, FBO, AOG sowie Beratung und Unterstützung. Die Kunden, die den Flughafen von Genf besuchen, können sich auf RUAG verlassen – bei der Line Maintenance ebenso wie für den diskreten Service und die VIP-Behandlung bei der FBO von RUAG Aviation.

"Wir setzen alles daran, RUAG Aviation als Partner der Wahl weiter zu etablieren, und das Vertrauen in unsere Mitarbeiter und unsere Lösungen zu festigen", so David Ricklin.

------------------------------------------------------------------------------------------------

RUAG Aviation ist führender Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die zivile und militärische Luftfahrt.

Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen: Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Upgrades sowie die Entwicklung, Herstellung und Integration von Subsystemen für Flugzeuge und Helikopter – und dies über deren gesamte Lebensdauer.

RUAG Aviation ist zudem Service Center für namhafte OEM’s wie Airbus Helicopters, Bell, Bombardier, Cirrus, Cessna, Diamond, Dassault Aviation, Embraer, Leonardo, Piaggio, Sikorsky, Piper, Mooney und Service Centre für 328 Support Services, Hawker Beechcraft, Viking sowie MD Helicopters und ist auch Partner der Schweizer Armee und weiterer internationaler Luftstreitkräfte.

Ausserdem ist RUAG Hersteller (OEM) der Dornier 228, eines vielseitigen Flugzeugs für anspruchsvolle Spezialmissionen sowie Passagier- und Cargotransporte.

RUAG Aviation ist ein Entwicklungsbetrieb nach EASA Part 21/J, ein Herstellungsbetrieb nach EASA Part 21/G und ein Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part 145.