• 10.10.2017
  • Air, RUAG MRO International, Business Jets
  • Media release

RUAG schliesst 288-Monats-Inspektion an einer Challenger CL604 in Regierungsbesitz ab

Heavy-Maintenance-Spezialist RUAG Aviation hat vor kurzem eine 288-Monats-Inspektion an einer Challenger CL604 abgeschlossen, die sich im Besitz einer Regierung befindet und von dieser betrieben wird. ...

Der Regierungs-Kunde verlässt sich auch weiterhin auf RUAG Aviation, wenn es darum geht, mit umfassender Expertise im Bereich Maintenance, Repair, Overhaul (MRO) die Verfügbarkeit der Bombardier Challenger CL604 zuverlässig sicherzustellen. "Unsere Regierungskunden legen ganz besonderen Wert auf Zuverlässigkeit und dauerhaften Werterhalt, wenn es um ihre Flugzeuge und deren Betrieb sowie um ihre Investitionen geht. Wir verstehen diese Prioritäten und unterstützen sie mit zuverlässigen Lösungen, bewährtem Know-how und termingerechter Verfügbarkeit", sagt Volker Wallrodt, Senior Vice President Business Jets, Do228 & Components.

RUAG Aviation lieferte die Challenger CL604 und zur vollen Zufriedenheit des Kunden aus. Als Authorised Service Facility (ASF) hat RUAG Aviation in mehr als 36 Jahren umfassende Erfahrungen mit Challenger-CL604-Flugzeugen gesammelt. Ralf Ott, Senior Manager Sales & Customer Support für Bombardier-Flugzeuge bei RUAG Aviation in München bestätigt: „Unsere-Challenger-CL604-Kunden wenden sich uns an uns, wenn es um Wartung und Unterhalt ihrer Flugzeuge sowie deren Subsysteme und Komponenten geht. Und sie kommen zu uns, um den Innenraum der Kabine erneuern zu lassen, damit der optimale Betrieb gewährleistet ist und der Wert ihrer Investition erhalten bleibt.“

RUAG Aviation bietet ein umfassendes Portfolio an Lösungen für Flugzeuge aus einer Hand. Der RUAG One-Stop-Shop stellt sicher, dass alle Geschäftsflugzeug-Kunden vollen Zugang zu den massgeschneiderten Support-Lösungen haben, die sie brauchen. Gleichzeitig können sich die Kunden auf schnellen und flexiblen Service, auf volle Transparenz, auf herausragende Engineering-Kompetenz und auf optimierte Standzeiten verlassen. So sparen sie Zeit und Kosten.

---------------------------------------------------------------------------------------

RUAG Aviation ist führender Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die weltweite zivile und militärische Luftfahrt.

Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen: Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Upgrades sowie die Entwicklung, Herstellung und Integration von Subsystemen für Flugzeuge und Helikopter – und dies über deren gesamte Lebensdauer.

RUAG Aviation ist zudem Service Center für namhafte OEMs wie Airbus Helicopters, Bell, Bombardier, Cirrus, Diamond, Dassault Aviation, Embraer, Leonardo, Piaggio, Sikorsky, Textron Aviation, Piper und Service Centre für 328 Support Services, Viking sowie MD Helicopters und ist auch Partner der Schweizer Armee und weiterer internationaler Luftstreitkräfte.

Ausserdem ist RUAG Hersteller (OEM) der Dornier 228, eines vielseitigen Flugzeugs für Spezialmissionen sowie Passagier- und Cargotransporte.

RUAG Aviation ist ein Entwicklungsbetrieb nach EASA Part 21/J, ein Herstellungsbetrieb nach EASA Part 21/G und ein Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part 145.