Clearswift Solutions

Die integrierten Cyber Security Lösungen von Clearswift sorgen für einen adaptiven und beispiellosen Schutz der E-Mail-, Webund Endpoint-Zusammenarbeit. Kritische Informationen werden in Echtzeit identifiziert, verfolgt und gesichert, um die Einhaltung der strengsten Vorschriften zu gewährleisten und moderne Cyber-Attacken und den versehentlichen Verlust vertraulicher Informationen zu verhindern....

ADAPTIVE SICHERHEIT

Zentral für Clearswifts adaptiven Schutz ist die einmalige Kombination aus Cyber-Inspektion, Validierung und Threat Prevention, die auf der bestehenden Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens aufbaut. Dadurch wird deren Reichweite vergrössert und die agile Verteidigung bereitgestellt, die für den künftigen Schutz von unbekannten Gefahren erforderlich ist.

Gefahrenschutz

Umwandlungsfreier Schutz vor Malware, Ransomware und Phishing-Angriffen. Die signaturlose Validierung entfernt bösartige Skripte und für Angriffe eingesetzte Lasten, während zukünftige Varianten daran gehindert werden, die Erkennung zu umgehen.

Deep Content Inspection

Schützen Sie sich mit der umfangreichsten Echtzeit-Inspektion der Branche vor unbekannten Gefahren (Zero Day Attacks) und Datenschutzverletzungen. Die rekursive Dekomposition und Subdatei-Erkennung zerlegt die digitale Aktivität vollständig in ihre kleinsten Bestandteile und gewährleistet so eine komplette Inspektion ohne Umgehungsmöglichkeiten, Verzögerungen oder falsch positive Alarme.

Umfassende Data Loss Prevention (DLP)

Die DLP-Funktionalität umfasst eine vollständige lexikalische Analyse mit einem regelmässigen Abgleich von Ausdrücken, Schlüsselwort- und Phrasenlisten sowie integrierte Token. Dies schliesst Kreditkarten, Bankverbindungen und Sozialversicherungsnummern aus der ganzen Welt ein.

Fortschrittliche Funktion

Die einzigartige Adaptive-Redaction (AR)-Funktionalität von Clearswift ermöglicht eine automatisierte und konsistente Inhaltsanpassung zur Einhaltung der Richtlinien und schützt dank Data Redaction, Document Sanitization und Structural Sanitization vor den neuesten Bedrohungen im Informationsbereich. Die adaptive DLP wird durch die Erweiterung mit der AR-Funktionalität erreicht. Dank Distributed-Operational-Management-Funktionen und der Integrationsmöglichkeit in Security-Incident-Event-Management (SIEM)-Lösungen können die Betriebskosten

 

E-MAIL-SICHERHEITSLÖSUNGEN

Die E-Mail-Sicherheitslösungen von Clearswift bieten erweiterten Schutz sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Unternehmensgrenzen. Vollständig integrierte Antiviren-, Antispam-, DLP- und Threat Prevention Funktion sorgen für höchste E-Mail-Sicherheit ohne Verzögerungen.

SECURE Email Gateway

Die preisgekrönte E-Mail-Sicherheitslösung bietet vollautomatische Updates zum Schutz vor Malware und Spam, automatische Verschlüsselung (TLS, S/MIME / PGP und Ad-hoc-Passwort) mit Adaptive-DLP-Funktionalität sowie On-Premise-, Appliance-, Software-, Virtual- und Cloud-Optionen.

SECURE Exchange Gateway

Ermöglicht es, interne Adaptive-DLP-Richtlinien einschliesslich AR-Funktionalität durchzusetzen. Es schützt Informationen vor dem unzulässigen Weitergeben oder versehentlichen Teilen innerhalb des Unternehmens. Die Off-Box-Verarbeitung reduziert die Belastung der Exchange-Server.

ARgon for Email

Gateway-übergreifende Adaptive-DLP- und Threat Prevention mit standardmässigen AR-Richtlinien. Erweitert jede beliebige bestehende E-Mail-Gateway-Lösung, ohne dass die IT-Infrastruktur ersetzt werden muss.

WEB-SICHERHEITSLÖSUNGEN

Web-Sicherheitslösungen von Clearswift bieten einem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, die über das Internet auf kritische Informationen zugreifen und diese teilen, vollständigen Schutz. Die integrierte Antivirenfunktionalität und URL-Filterung sorgt zusammen mit der Echtzeit-Kategorisierung und den vordefinierten Richtlinien für die Cloud-Zusammenarbeit und Social-Media-Verwendung dafür, dass das Web sicher genutzt werden kann. Adaptive DLP mit AR schützt vor Ransomware sowie böswilligem und versehentlichem Datenverlust.

SECURE Web Gateway

Komplette Proxy-Lösung mit HTTP- und HHTP/S-Inspektion. Integrierte Antivirenfunktionalität und URL-Filterung. 

Dank der bidirektionalen Unterstützung bleiben die Informationen eines Unternehmens sowohl vor Uploads als auch vor Downloads geschützt. 

Unterstützung für Remote-Anwender mit Remote-Client-Option, die sicherstellt, dass Richtlinien auch dann durchgesetzt werden, wenn sich der Anwender an einem anderen Ort befinden.

SECURE ICAP Gateway

Integrierte Lösung für die Verwendung mit bestehenden Web-Proxys, die die ICAP-Schnittstelle unterstützen, einschliesslich Partnerschaften mit Blue Coat und F5 Networks. Die Lösung kann mit Forward- und Reverse-Proxys genutzt werden, um die Unternehmenswebsite und die Mitarbeiter gleichermassen zu schützen.

Adaptive-DLP-Funktionalität gewährleistet, dass kritische Informationen vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind.

ENDPOINT-SICHERHEITSLÖSUNG

Die Clearswift-Lösung Critical Information Protection (CIP) bringt fortschrittliche DLP zum Endpoint. Durch die vollständige Integration mit den Clearswift-Gateways wird sichergestellt, dass die gleiche Richtlinie, mit der die Informationen in E-Mails und im Web geschützt werden, auch für den Endpoint genutzt werden kann. Die durchgehende Richtlinienanwendung gewährleistet, dass es in der Kommunikationskette keine schwachen Glieder gibt.

Data-At-Rest Discovery

Die Entdeckung kritischer Informationen auf dem Endpoint – sei dies ein lokales Laufwerk, ein geteiltes Netzwerk oder ein Cloud-Laufwerk – ist entscheidend für das Risikomanagement.

Data-In-Use Control

CIP bietet sowohl eine granulare Kontrolle von Geräten, die mit einem Endpoint verbunden sind, als auch fortschrittliche DLP-Funktionen, die sicherstellen, dass kritische Informationen vor dem Kopieren auf nicht zugelassene Geräte geschützt sind. Geräte können auf Ebene der Lese- und Schreibaktivitäten oder mittels erzwungener Verschlüsselung kontrolliert werden.

INFORMATION GOVERNANCE

Der Information Governance Server (IGS) von Clearswift bietet eine fortschrittliche DLP auf der Grundlage von unstrukturierten Informationen und Klassifizierungen. Vollständig in die Gateway-Lösungen von Clearswift integriert, erlaubt er eine beispiellose Überwachung und Kontrolle sowohl auf Datei- als auch Subdatei-Ebene.

Informationsregistrierung und -klassifizierung

Anwender können Dateien mit einer entsprechenden Klassifizierung manuell oder automatisch beim IGS registrieren. Sollte die Datei oder ein Teil der Datei von einem der Clearswift-Gateways erkannt werden, wird eine proaktive Richtlinie angewandt. So kann beispielsweise die Übertragung blockiert und der Anwender, der das Dokument registriert hat, informiert werden.

Identifikation und Verfolgung von Informationen

Für Compliance-Zwecke oder die forensische Analyse nach einem Vorfall können vollständige Audit- und Reporting-Funktionen mit Berichten zur Informationsherkunft genutzt werden.