Information Security Management System

ISMS geht auch einfach!
Professionell, Effizient und unter Ihrer Kontolle
...

ISO/IEC 27001: SO HABEN SIE DIE ISMS-EINFÜHRUNG IM GRIFF

Bestimmen Sie Zeitplan und Kosten selbst. Sie steuern die ISMS-Einführung: Professionell, schnell, mit so wenig Aufwand wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig.

 

Sie haben volle Kontrolle

Sie planen die Einführung eines ISO 27001-konformen Managementsystems für Informationssicherheit. Weil Sie Wettbewerbsvorteile nutzen wollen, regulatorische Auflagen erfüllen müssen oder Infrastrukturen, Prozesse sowie Informationen umfassend und strukturiert schützen wollen. Mit der ISMS Lösung von RUAG Cyber Security bestimmen Sie über den ganzen Prozess. Unsere Experten unterstützen Sie mit so viel Rat und Tat, wie Sie brauchen.

Schritt für Schritt sicher ans Ziel

Unsere ISMS-Software und unser bewährtes Vorgehensmodell führen Sie Schritt für Schritt bis ans Ziel. Der Einführungsprozess ist transparent: Sie wissen jederzeit Bescheid über notwendige Maßnahmen, kennen alle Erfordernisse und steuern die Geschwindigkeit, Kosten sowie Ressourcen.

1. Orientieren

ISMS - Assess

1. Orientieren

Sie suchen eine Lösung, um Ihr ISMS einfach und selbstbestimmt einzuführen. Wir stellen gemeinsam fest, wo Sie stehen, wo Sie hinmüssen und wie viel ISMS Sie brauchen.

2. Planen

ISMS - Plan

2. Planen

Sie planen auf der Basis der softwareunterstützten Standortbestimmung und Gap-Analyse den ganzen Prozess und alle Einzelmaßnahmen.

3. Umsetzen

ISMS - Implement

3. Umsetzen

Sie setzen Maßnahme für Maßnahme nach unserem bewährten Vorgehen um. Mit vorgefertigten Inhalten, smarter Software und erfahrenen Mentoren.

4. Prüfen und weiterentwickeln

ISMS - Check and Improve

4. Prüfen und weiterentwickeln

Sie haben Ihr ISMS eingeführt (und zertifizieren lassen) und entwickeln es mit unserer Lösung weiter. Wenn Sie uns brauchen, unterstützen wir Sie mit Rat und Tat.

DIE VIER BAUSTEINE IHRES ERFOLGS

Mit unseren Erfolgsbausteinen können Sie Ihr ISMS selbstbestimmt einführen (und zertifizieren lassen, wenn Sie wollen):

SMARTE ISMS-SOFTWARE

Unsere Software INDITOR® ISO mit integrierter Beratungslogik und -intelligenz ist das Fundament. Mit ihr bauen Sie das notwendige Know-how auf und führen Ihr ISMS Schritt für Schritt sicher und effizient ein.

BEWÄHRTES VORGEHEN

Mit unserem Vorgehensmodell müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Unsere Experten begleiten Sie als Mentoren durch den ganzen Prozess. An definierten Kontrollpunkten wie Dokumentenreviews oder Voraudits prüfen sie den Projektfortschritt und sichern die erfolgreiche Einführung.

VORGEFERTIGTE INHALTE

Mit unseren Inhaltsbausteinen und Dokumentenvorlagen erstellen Sie alle benötigten Dokumente für die Einführung einfach und schnell, ohne dass etwas vergessen geht.

ERFAHRENE MENTOREN

Individuelle ISMS-Services nach Ihren Bedürfnisse, von unseren erfahrenen ISMS-Experten. Zum Beispiel Schulungen, Reviews oder Audits nach Mass.

IHRE SECHS WICHTIGSTEN VORTEILE

Mit einem ISO-27001-konformen Managementsystem für Informationssicherheit von RUAG profitieren Sie von vielen Vorteilen. Das sind die sechs Pluspunkte, die unsere Kunden am häufigsten nennen:

  • Sie können den finanziellen und zeitlichen Aufwand genau planen. Sie kennen jeden Schritt vom Start bis zum Ziel und können alle Maßnahmenumsetzung laufend kontrollieren – und anpassen, falls nötig.
  • Unsere Erfahrung mit vielen erfolgreichen Einführungen minimiert Ihr Projektrisiko und schafft Ihren Mitarbeitenden die Gewissheit, dass Projekt und die damit verbundenen Veränderungen zu meistern.
  • Sie haben die Kontrolle, weil Sie Zeitplan und Tempo bestimmen. So nutzen Sie Zeitfenster für die Einführung effizient, ohne auf andere zu warten, und brauchen weniger Besprechungen mit Beratern.
  • Sie senken die Kosten für Beratungsleistungen, weil Sie nur bezahlen, was Sie wirklich brauchen.
  • Ein erfolgreich eingeführtes ISMS ist für jeden Mitarbeitenden, der am Projekt beteiligt war, eine Leistung, die intern und extern anerkannt und wertgeschätzt wird.
  • Sie bauen während der Einführung und Zertifizierung Know-how auf und aus und machen sich so langfristig unabhängiger von externen Beratern.