Kodiak AEV

Das gepanzerte Pionierfahrzeug (AEV 3) - KODIAK ist ein multifunktionales, hochmodernes Arbeitsgerät für die Pioniere, um den Anforderungen im Rahmen des Combat Engineering gerecht zu werden....

Das Fahrzeugkonzept basiert auf einem Umbau von gebrauchten Kampfpanzer Leopard 2 Fahrgestellen und verfügt über die folgenden Hauptarbeitsgeräte:

  • Knickarm Baggeranlage mit einer Schnellwechsel-Vorrichtung für die Arbeitsgeräte (z.B. Baggerlöffel, Universalgreifer und Betonschere)
  • Dozeranlage bis zu 4.02m breit, mit tilt und pitch Funktion
  • Zwei Windenanlagen mit je 9t Zugkraft und 200m Seillänge. Erhöhung der Zugkraft über Umlenkrollen möglich
  • Eine Minenräum-Ausrüstung, bestehend aus einem Minenräum-Pflug (kann anstelle der Dozeranlage montiert werden) und einer Gassenmarkierung

Ein umfangreiches Kamera- und Sichtsystem, sowie modernste Bedien- und Anzeigegeräte erlauben dem Benutzer ein effizientes Arbeiten auch mit geschlossenen Luken.

RUAG ist Generalunternehmer für die Beschaffung der Fahrzeuge der Schweizer Armee.