Role Player Station

Die Station für Rollenspiele von RUAG Defence ist ein Mehrzwecksimulator, der die Möglichkeiten von Simulationssystemen unterstützt und erweitert....

Er besteht aus einer allgemeinen Umgebung mit einer immersiven Projektionswand für die 3D-Sicht, einem Sitz und Touchscreen-Bildschirmen für die Szenariointeraktion und das Kommunikationssystem. Er ist einfach einsetzbar, kann für kombinierte taktische Übungen mittels offener Schnittstellen (DIS/HLA) in Simulationssysteme eingebunden werden und nutzt die Standards der Simulationsindustrie. Die Station kann in sehr kurzer Zeit konfiguriert werden, um verschiedene Funktionen zu erfüllen. Sie nutzt die Flexibilität der Virtual-Arena-Plattform von RUAG und kann im Rahmen der verschiedenen Szenarien somit zahlreiche mögliche Bestände an Land oder in der Luft simulieren. Mit der Station für Rollenspiele können je nach Situation die Rollen der Gegner, Zivilisten oder Unterstützungstruppen gespielt werden. Eine 2D/3D-Karte mit einer intuitiven Touch-Schnittstelle ermöglicht eine realistische taktische Steuerung von zusammengehörenden simulierten Truppen (Computer Generated Forces).